Hier findet Ihr die am häufigsten gestellten Fragen im Überblick! Sollte euer Anliegen dennoch nicht beantwortet werden können, schreibt uns einfach an über unser Kontaktformular!

 

1. Der Hinweg:

Wir sind direkt an der B5, einfach auf die B431 (Stuven) abfahren kurz vor der Brücke über den Nord-Ostsee-Kanal (Hochbrücke Brunsbüttel) oder „Sørdpo(h)l“ bei Google Maps eingeben.

Alternativ ist die Adresse: Flethseer Str. 2A, 25572 Landscheide

2.  Die Parksituation:

Wir haben reichlich Parkplätze in direkter Nähe zum Festivalgelände  Der Weg dorthin ist ausgeschildert. 

3. Eintrittspreise für Kinder: 
Generell haben Kinder mit erziehungsberechtigter Begleitung bis einschließlich zum 14. Lebensjahr freien Eintritt auf dem Sørdfest Open Air. 

4. Wird es eine Abendkasse geben?

Natürlich wird es auch für den kurzentschlossenen und spontanen Musikliebhaber noch die Möglichkeit geben an der Abendkasse Karten zu erwerben. 

5. Muss ich was beachten in Bezug auf Corona?

Die aktuellen Verordnungen des Landes Schleswig-Holstein geben keine Einschränkungen vor, lediglich Empfehlungen wie die AHA Regeln

(Abstand halten, Hygiene, Alltagsmaske)

Wird es zu Veränderungen kommen, werden wir uns der gesetzlichen Lage anpassen.

Ansonsten gilt das die gesamte Crew auf dem Fest getestet ist.

7. Barrierefreiheit:

Wir arbeiten eng mit dem Verein "Inklusion muss laut sein" zusammen und haben unser Gelände im Zuge dessen so barrierefrei wie nur möglich gestaltet. Es wird ein extra Dixie für Rollstuhlfahrer geben und eine Aussichtsplattform, damit auch die Sicht ausgezeichnet ist. 

Wie jedes Jahr gilt: Jeder Mensch mit Beeinträchtigung darf eine Begleitperson kostenlos mit reinnehmen. Dies muss dem Veranstalter im Vorwege angekündigt werden, um Verzögerungen jeglicher Art im Eingangsbereich zu verhindern. 

 

8. Darf man bei euch Campen? 
Wir bekommen diese Frage oft gestellt und müssen sie leider immer wieder verneinen. Leider sind uns an der Stelle die Hände gebunden und wir dürfen nicht gestatten, dass Besucher bei uns Zelten. 
Jedoch finden wir es vernünftig, wenn ein Besucher etwas getrunken hat und die Nacht dann in seinem Fahrzeug mit Schlafgelegenheit verbringt und nicht mehr nach Hause fährt. 

 

9. Der Rückweg: 
Für alle Gäste, die nach Hause kommen wollen, stehen stets Taxen in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände bereit. 

 

Sollten weitere Fragen auftauchen, werden sie hier aufgefasst und beantwortet. Andernfalls bieten die ABGs noch Antworten, oder eine direkte Nachricht an unserer Online-Team! 

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit, wir freuen uns dich auf dem Sørdfest begrüßen zu dürfen! 

 

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis